Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

MdB Diether Dehm im Heidekreis

Prominenten Besuch hatte unser Kommunalwahl-Kandidat Wolfgang Haack für den Rat Walsrode am Freitag den 28.02.: Aus dem Bundestag war Diether Dehm angereist und aus Hannover der Landesvorsitzende Lars Leopold, um ihn und Klaus Meier vom örtlichen Kreisvorstand im Kommunalwahlkampf zu unterstützen.

Nach einer Verteilaktion in Walsrode ging es nach Bomlitz zu einem Treffen mit Detlef Scherer, Gewerkschaftlicher Vorsitzender der Vertrauensleute im Industriepark.

Detlef Scherer berichtete von der Entwicklung des Industriestandortes der letzten Jahre, den laufenden Umstrukturierungsprozessen und den dadurch bedingten Unsicherheiten. Die aktuell größtenteils noch guten tariflichen Konditionen müssen, so Scherer, auch zukünftig erhalten bleiben. Mit jeder Umstrukturierung wird dies jedoch immer schwieriger, zeigte sich Scherer besorgt.

Das anstehende Outsourcing von Logistikern, was zu schlechteren Tarifkonditionen führt, wurde ebenfalls thematisiert und von Diether Dehm als Sozialbetrug bezeichnet.

Im weiteren Gespräch stellten sich zwei Forderungen an die Politik heraus. Zum einen die immer noch unklare Situation zur Errichtung einer Klärschlammverbrennungsanalage, die für die weitere Entwicklung des Standortes von großer Bedeutung ist. Zum anderen die Bedingungen zur Befreiung von der EEG-Umlage. Als energieintensives Unternehmen in einer schwierigen Marktlage ist es wichtig von der EEG-Umlage befreit zu werden, so Detlef Scherer. Aber das dies womöglich durch Outsourcing von Kolleg*innen besser erreicht werden kann, ist befremdlich, waren sich die Beteiligten einig. Diese Widersinnigkeit wird sich Diether Dehm genauer ansehen und an geeigneter Stelle erneut thematisieren.


Mitgliedermagazin

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.